Zur Gallerie Übersicht

Winterliga. Nach BAG Richtlinien

Dieses Album gehört: Markus Schneuwly

Alternative damit wir Gleichwohl noch eine Art Wettbewerb machen können. Behördliche Voraussetzungen: zurzeit Veranstaltung nur mit max. 5 Personen möglich. Um eine Sonderbewilligungen zu erhalten ist der Aufwand zu gross, und eine zu bekommen, eher unwahrscheinlich. Ein F3J Wettbewerb ist durch den 10 minütigen Zeitflug nicht dezentral durchführbar. Aber Start, Landeanflug und das punktgenaue Landen werden durch Wind, Sonne und Landschaft wenig beeinflusst. Daraus kommt die Idee den Wettbewerb dezentral als Landewettbewerb zu fliegen. Keine Rahmenzeit, aber dafür eine Flugzeit von 4 Minuten die vom Pilot während des Fluges mit der Meldung «Start» oder durch den Betreuer bzw. Zeitnehmer gegeben wird.