F3A Nationalmannschaft - 3. Team-Rang an der WM in Italien


Die Schweizer F3A Nationalmannschaft an der Siegerehrung

Die Schweizer F3A-Nationalmannschaft erfliegt den sensationellen 3. Team-Rang an der WM in in Italien. Sandro Matti zieht in den Final ein und erreicht den hervorragenden 7. Rang. Stefan Kaiser (LIE) wird Vierter.


Am 3. - 10. Aug. 2019 fand in Italien die Weltmeisterschaft der Klasse F3A statt. Praktisch vor der 'Haustüre' haben die Schweizer Piloten ihr bestes Ergebnis erflogen und wurden mit dem hervorragenden 3. Platz in der Teamwertung belohnt. 

Der Erfolg hat sich bereits in den Vorläufen abgezeichnet  in welchen sich das ganze Team für den Halbfinal qualifizieren konnte. Mit den Rängen 8 für Sandro Matti, Rang 20 für Reto Schumacher und Rang 22 für Marc Rubin zeichnete sich der mögliche Teamerfolg ab, war aber noch nicht gesichert. 

Dadurch, dass Sandro Matti im Finaldurchgang den hervorragenden 7. Platz erfliegen konnte, hat er seine, über das ganze Jahr gezeigten Top-Leistungen bestätigt und für das Team den 3. Platz gesichert. Der Teamrang auf dem 'Stockerl' und der Finaleinzug von Sandro sind wohl das beste Ergebnis der Schweizer Piloten über viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte (whrscheinlich seit Bruno Giezendanner) !

Gewonnen wurde der Wettbewerb durch den Altmeister - Christoph Paysant Le Roux vor Tetsuo Onda und Gernot Bruckmann. Stefan Kaiser von Liechtenstein wurde Vierter. Alles sind bekannte Grössen in der Klasse, die bereits über Jahre ihr Konstanz und Können bewiesen haben. Schön ist aber, dass sich unsere Piloten gesamthaft und Sandro im Speziellen sich der absoluten Spitze angenähert haben. Wir dürfen hoffen, dass diese Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist.

FAKO F3 /fz

Webseiten:
SMV-Resultate
Ergebnisse - offizielle Webseite
Webseitet - Sandro Matti



Fotos: F3A WM 2019 Italien



Alle News

Jahr  
Alles für alle - FunWing-Messe 2020 in Bruchsal

Montag, 20. Januar 2020

Die neue FunWing in Bruchsal (23. bis 24. Mai 2020) ist die Messe für den ganzen Flugmodellbau – hier steht das Schaum-Einsteigermodell gleichberechtigt neben dem Voll-GFK-Jet. Und während der eine die Fachberatung sucht, geniesst der andere die Nonstop-Airshow, die Live-Musik oder das Lehrer-Schüler-Fliegen.

CIAM Flyer 6-2019

Donnerstag, 9. Januar 2020

Thema des neuen CIAM Flyer: Helicopter Model Building to Enjoy