Modellheli (F3C) Weltmeisterschaft 2019


Samstag, 3. August 2019  bis  Samstag, 10. August 2019

Ballenstedt / Deutschland
Ort:
Ballenstedt / Deutschland
Sport Kategorie(n)
F3C ,  Team        
Judges Jury

Profil
 


 

Rangliste Kategorie F3C


2EnnioGRABERSwitzerland (SUI)Registered
7MarcEMMENEGGERSwitzerland (SUI)Registered
14MartinFÄHSwitzerland (SUI)Registered

Rangliste Kategorie Team


3EnnioGRABERSwitzerland (SUI)
3MartinFÄHSwitzerland (SUI)
3MarcEMMENEGGERSwitzerland (SUI)

 

Teammanager



Helfer und Supporter



 
Profil

Graber Ennio


 Switzerland (SUI)



Erfolge


1. RangEuropean Heli Series F3C
1. RangF3C Helikopter SM/NMA 2019 Teil 3/3
1. RangF3C Helikopter SM/NMA 2019 Teil 2/3
1. RangF3C Helikopter SM/NMA 2018 Teil 3/3
1. RangF3C Helikopter SM/NMA 2018 Teil 1/3
1. RangF3C Helikopter SM/NMA2017 3. Teil
1. RangWeltmeisterschaft F3C in Polen
1. RangF3C Helikopter SM/NMA2017 2. Teil
1. RangF3C Helikopter SM/NMA2017 1. Teil
1. RangF3C Helikopter SM/NMA2016 3. Teil
1. RangF3C Europameisterschaft 2016
1. RangF3C Helikopter SM/NMA2016 2. Teil
1. RangF3C Helikopter SM/NMA2016 1. Teil
1. RangF3C Helikopter SM/NMA 2015 3. Teil
1. RangF3C Helikopter SM/NMA 2015 2. Teil
1. RangF3C Helikopter SM/NMA 2015 1. Teil
1. RangF3C SM & NMA Selektion 2014 Teilwettbewerb 3
1. RangF3C SM & NMA Selektion 2014 Teilwettbewerb 2
1. RangF3C SM & NMA Selektion 2014 Teilwettbewerb 1
1. Rang2. Nat. Mannschaft Ausscheidung F3C
1. RangWeltmeisterschaft Hubschrauber F3C 2013
1. RangSchweizermeisterschaften F3C 2013
1. RangHeli-F3Cup 4. Internationaler F3C Wettbewerb
1. RangSchweizermeisterschaft F3C 2012
1. RangF3C Europameisterschaft 2010
2. RangModellheli (F3C) Weltmeisterschaft 2019
2. RangF3C Helikopter SM/NMA 2019 Teil 1/3
2. RangWeltmeisterschaft F3C in Polen
2. RangWeltmeisterschaft F3C F3N 2015
2. RangF3Cup Switzerland in Pfäffikon
3. RangModellheli (F3C) Weltmeisterschaft 2019



 



Heli WM (F3C) 2019
Sonntag, 11. August 2019
Die Spiele sind vorbei, die Spekulationen auch: Hiroki Ito holt sich den Weltmeistertitel im F3C zurück, Japan triumphiert auch als Mannschaft. Ennio Graber wird Vizeweltmeister und das Schweizer Team gewinnt Bronze.